ÜBER MICH

Ich bin Matthias Witzemann und habe als gelernter Maschinenbautechniker schon vor 10 Jahren mit der Fotografie begonnen. Mit der „großen Schule“ analoger Fotografie habe ich schon zwei Jahre später begonnen. Mit Faszination lernte ich, wie Schwarzweißfilme und Farbfilme entwickelt werden. Kurz darauf richtete ich meine eigene Dunkelkammer ein, die ich auch heute noch sehr gerne verwende. Allgemein verwende ich jedoch für die meisten Produktionen das Digitalformat als Standard.

Mit meinen ersten Filmarbeiten habe ich etwas später begonnen. Mein fotografisch entwickeltes Auge war hierfür ein wichtiger Grundstein. Bis heute habe ich mich in beiden Bereichen zum Professionisten entwickelt. Das betrifft mein fotografisches und filmisches Wissen gleichermaßen, um mit meinen Arbeiten und meinem hochwertigen Equipment Kunden zu begeistern.